…in der Ausrichtung  auf DAS  Höchste, vertrau dich Dem mit allem was dich jetzt im Unmittelbaren ausmacht an.

In diesem sich vollkommen anvertrauen wird alles das zuvor geglaubt wurde abgelöst. Frei von jedem Glauben und Unglauben… die komplette Ignoranz „von Wissen und Unwissenheit“ fällt weg und wir bleiben, in der Offensichtlichkeit des SEINS, DAS was wir ununterbrochen sind.

Previous post nur DAS Selbst ist
Next post Sei einfach, mit dem was ist